Kleider für Zwerge und Anderes

Mittwoch, 7. März 2012

Wieder was Neues für Euch, aber schon lange genäht....

.... nur hatte ich noch keine Zeit zum Zeigen...
deshalb bekommt ihr nun mehr zu sehen. Viel Spass dabei;-))

Eine Joana für mich in schön bunt....

Ein Kleid - nochmal für mich - Schnitt ist selbstgemacht


Ein Walkanzug für meine Kleine mit Schmetterlingen und Blumenranken

Eine passende Mütze dazu - auch selbstzusammengeschusteter Schnitt

 Und noch einen Kundenauftrag: 3 Leggins
Eine  "Normale"

eine mit unterschiedlichen Beinen

und nochmal eine mit unterschiedlichen Beinen sowohl hinten als auch vorne;-))


So, das wars erstmal.

Viele Gruesse und gute Nacht

Eure Saskia

Kommentare:

Heike ... hat gesagt…

Schöööne Sachen hast du gezaubert. Besonders deine Joana gefällt mir suuuuuper. Die ist so schön bunt, ganau das braucht man bei diesem Wetter.

LG
Heike

leni-on-the-blog hat gesagt…

Hab gerade Schnappatmung!!!!!
Besonders der Anzug für Nele und Dein Kleid-Hammer!!!

Tja,würde ich da nur reinpassen,könntest Du mir ja glatt den Schnitt geben,aber leider,leider;)

Bussi von Deiner Nina.

Heidi hat gesagt…

Der Walkanzug sieht super klasse aus ;)

LG heidi

Zwergenaufstand hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

mensch vielen Dank für eure lieben Kommentare.Hab mich sehr drüber gefreut. DANKE.
Viele Gruesse
Saskia

Dating hat gesagt…

hey,

der walkanzug für die Kleine sieht ja wahnsinnig toll aus!!!!

Und sowas kannst du???? Meine Güte, ich ziehe meinen imaginären Hut vor dir und jedem der sowas drauf hat.

Superschöne Seite... bin eben drüber gefallen beim schmökern in den Blogs hier.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend.

Julia hat gesagt…

Hallo Saskia,

bin Nähanfängerin und total beeindruckt von deiner Seite. besonders, das Kleid, das du für dich genäht hast, finde ich suuuper. Verrätst du mir, welchen Schnitt und vor allem auch, welche Art von Stoff du dafür hergenommen hast (bin selber noch ein bissl ahnungslos...). Das wäre super!
Liebste Grüße aus dem benachbarten Bayern,
Julia

Zwergenaufstand hat gesagt…

Hallo liebe Julia,

den Schnitt des Kleides habe ich selbstgemacht, den gibts leider nicht zu kaufen. Tut mir leid.
Den Stoff hatte ich aufm Stoffmarkt gekauft und das ist ein mmh, wie nennt man das... ein Strickstoff wars. Aber lässt sich super gut vernähen, auch für Nähanfänger. Mit Overlock zwar leichter, aber auch ohne machbar.
Viele Gruesse
Saskia