Kleider für Zwerge und Anderes

Sonntag, 19. September 2010

Ein großes Dankeschön....

..... nochmal an Dich, liebe Heike.
Meine Kleine ist im Himmel.... sie saß doch echt neulich neben mir im Keller in der Nähecke und hat eine Stunde lang an ihrer Maschine genäht. Natürlich mit Garnwechsel und verschiedenen Sachen die sie draufgenäht hat und hat tausende von Löcher gestopft... tja und nun... ist die kleine doch erstmal zum Nähmaschinendoktor gewandert, der nun ein kleines Schräubchen sucht für die Nadelbefestigung. Denn die Nadel ließ sich so nicht befestigen. Nun fragt die Kleine jeden Tag:"... wo ist meine Maschine? Will nähen;-)) Hat sie das Gen von der Mama?;-))

Viele Gruesse
Saskia

Kommentare:

leni-on-the-blog hat gesagt…

Das ist ja sowas von süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüss!

Viele liebe Grüsse von Eurer Nina.

frau z hat gesagt…

o weia, eine Nähsüchtige ohne Maschine, das ist bitter. Vielleicht brauchen wir für unsere Kinder doch auch Zweit-Nähmaschinen :-P
Schön wars mit Dir und es freut mich, dass Deine Kleine ebenso wild aufs Nähen ist wie meine... um die Existenz diverser Stoffläden in unserer Stadt brauchen wir uns also auf ganz lange Sicht auch keine Sorge machen!